Erfolgsgeschichte in blau

Die SMART TESTSOLUTIONS GmbH hat ihren Sitz am High-Tech-Standort Stuttgart. Von hier aus entwickeln und vertreiben rund 30 Mitarbeiter intelligente Produkte und Dienstleistungen rund um das Messen, Testen und Simulieren.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der Smart GmbH, die 1988 von 2 kreativen Köpfen gegründet wurde. Tätigkeitsschwerpunkt von SMART TESTSOLUTIONS ist die Automobilindustrie. Hier ist das Unternehmen mit Einzelkomponenten, Systemlösungen und Beratungsleistungen aktiv.

Von unserer Automotive-Ausrichtung profitieren zunehmend auch Kunden aus anderen Branchen. Mit neuen Produkten für Anwendungen rund um moderne Energiespeicher wie Superkondensatoren, Lithium-Ionen-Akkumulatoren oder Brennstoffzellen, erschließt sich SMART TESTSOLUTIONS zunehmend Märkte im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie im Schiffsbau. Durch die hohen Qualitätsstandards können diese Produkte auch in anderen Branchen zum Einsatz kommen. Beispielsweise in der Luft und Raumfahrt. Sprechen Sie uns an!

 

Datenschutzbestimmungen


Datenschutz

Sie können im Regelfall alle Internetseiten der SMART TESTSOLUTIONS GmbH aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden verwendet, um den Service der SMART TESTSOLUTIONS GmbH für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern. Wenn Sie sich entschließen, der SMART TESTSOLUTIONS GmbH persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen. Durch die Aufrufe der Internetseite erhält die SMART TESTSOLUTIONS GmbH Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden von der SMART TESTSOLUTIONS GmbH ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV) beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: http://www.bfd.bund.de/


Recht auf Widerruf

Wenn Sie die SMART TESTSOLUTIONS GmbH auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr er-bracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.


Cookies

Jeder Browser speichert bei dem Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Sollten sie das nicht wünschen, können sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten. Um unsere Internetangebot nutzen zu können, muss der Benutzer der oben beschriebenen Speicherung und Verwendung zustimmen. Vor der Eingabe von persönlichen Daten muss der Benutzer der beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einwilligen. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Jeder Benutzer hat ein Auskunftsrecht über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung.


Nutzung von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.  


Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.  

drucken