CVM Process modules

CVM Modules

Die Prozessmodule erweitern die CVM-Systeme von SMART TESTSOLUTIONS um zahlreiche Funktionen. Sie bieten synchrone Datenraten von bis zu 400 x 1 kHz pro Kanal über den LVDS-Bus, eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zum PD über Ethernet und Busschnittstellen (EtherCAT, CAN, GPIO).

Die Ausstattung mit einem Dual ARM Cortex A9 @666MHz und frei programmierbarem FPGA (SoC – System on Chip) lässt auch für rechenintensive Anwendungen und Datenverarbeitung genügend Reserven. Der Einsatz eines Realtime Linux Kernels sorgt für hohe Performance und Stabilität, die Ergänzung um die SMART MCM-Process Bibliothek mit integriertem LUA-Skriptinterpreter erlaubt benutzerdefinierte Verarbeitung der Messdaten, etwa für Alarmereignisse, numerische Operationen, Protokolldefinitionen, Trigger, Digital I/O u.v.m..

Im Preis enthalten sind ein Realtime-Betriebssystem mit Treibern für die Messmodule und die CAN/LVDS- und Ethernet-Protokolle sowie ein Webserver zur Ausführung der CVM-App.

Request Product

Die Prozessmodule erweitern die CVM-Systeme von SMART TESTSOLUTIONS um zahlreiche Funktionen. Sie bieten synchrone Datenraten von bis zu 400 x 1 kHz pro Kanal über den LVDS-Bus, eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zum PD über Ethernet und Busschnittstellen (EtherCAT, CAN, GPIO).

Die Ausstattung mit einem Dual ARM Cortex A9 @666MHz und frei programmierbarem FPGA (SoC – System on Chip) lässt auch für rechenintensive Anwendungen und Datenverarbeitung genügend Reserven. Der Einsatz eines Realtime Linux Kernels sorgt für hohe Performance und Stabilität, die Ergänzung um die SMART MCM-Process Bibliothek mit integriertem LUA-Skriptinterpreter erlaubt benutzerdefinierte Verarbeitung der Messdaten, etwa für Alarmereignisse, numerische Operationen, Protokolldefinitionen, Trigger, Digital I/O u.v.m..

Im Preis enthalten sind ein Realtime-Betriebssystem mit Treibern für die Messmodule und die CAN/LVDS- und Ethernet-Protokolle sowie ein Webserver zur Ausführung der CVM-App.

  • Integrierter Real Time IO Controller für Echtzeitverarbeitung der Messdaten
  • Mastermodul mit Dual ARM Cortex A9 @666MHz und frei programmierbarem FPGA (SoC – System on Chip), Linux-Laufzeitsystem
  • Integrierte Stromversorgung mit Weitbereichseingang typ. 10 V … 30 VDC, max. 7 V … 36 VDC
  • MCM-Process Bibliothek mit integriertem LUA-Skriptinterpreter
  • Freie Definition der Ausgabeprotokolle an übergeordnetes Leitsystem für CAN und Ethernetkanäle
  • Erweiterungssteckplätze für Mezzanineboards

Your Contact

Wajih Wertateni | T: +49 711 25521-38 |

Wajih Wertateni

Other products that might interest you: