Automotive-Universaltester

Testsysteme

Der Befundungstester wird in der OEM-Qualitätssicherung für unterschiedlichste automotive Steuergeräte und Komponenten im Bereich Powertrain, Fahrerassistenz, Fahrersicherheit u.v.m. eingesetzt. Alle Ressourcen des Testers (500 Kanäle) sind auf ein zentrales Testadapterinterface, an dem die prüflingsspezifischen Testadapter über die Schnellwechselmechanik angeschlossen werden.
Die komplette Steuerung der Prüfabläufe erfolgt über PROVEtech: TA unter einer Basic basierten Skriptsprache. Die Software beinhaltet bereits ein automatisches Skript- und Versionsmanagement aller Prüflingsvarianten- und Ausstattungen. Um Kundenanfragen schneller lösen zu können wurde ein weltweiter Remote Access und Fernwartung eingerichtet.

Produkt Anfragen

Befundung von automotive Steuergeräten und Komponenten (Airbag, Antiblockiersystem, Bodycontroller, Elektronisches Zündschloss, Motorsteuerung)

  • 500 Kanäle mit unterschiedlicher Ausprägung
  • Schnellwechselmechanik für die Prüflingskontaktierung
  • Umrüstungszeit zwischen zwei Prüflingen max. 3 min.
  • Steuerung der Prüfung über PROVEtech:TA
  • Systemrechner ohne spezifische Einbauten – jederzeit austauschbar
  • Erweiterungsfähig durch modularer Aufbau
  • Abgriff wichtiger Signale an der Front
  • Alle wichtigen Kommunikationsbusse (z. B. CAN, LIN, FlexRay) enthalten

Ihr Ansprechpartner

Norbert Witteczek | T: +49 711 25521-16 |

Norbert Witteczek

Weitere Produkte und Zubehör, welches
Sie interessieren könnte: