Drehzahlsensor-Simulation

Multichannel-I/O-Module

Die Drehzahlsimulation MCM-S08AOI-N dient der eigenständigen Simulation von statischen, rampenförmigen oder analog geführten Drehzahlsignalverläufen. Hauptanwendungsgebiet ist die Simulation von Kurbelwellen-/Nockenwellen- oder industriellen Inkrementgebern. Das MCM-S08AOI-N bietet hierfür bis zu 8 parallele digitale Datenspuren, davon 2 mit Induktivgebersignalverlauf.

Produkt Anfragen
  • ECU-Testing / HiL-Systeme
  • Dauererprobung / EOL-Tests
  • Prüfstands-Mess- und -Regeltechnik
  • Rapid-Prototyping-Anwendungen
  • Drehzahl-Sensor-Simulationseinschub
  • Statische und dynamische Drehzahlsimulation, Geberrad- und analoge Sensorsimulation
  • Drehzahlbereich 30...6.000 1/min.
  • 8 Datenspuren mit 7200 Punkten Auflösung
  • Rampenfunktion mit bis zu 28 Stützstellen
  • Geberrad-Datensätze rücklesbar
  • Voll fernsteuerbar

In Zusammenarbeit mit SMART TESTSOLUTIONS hat die ZF Friedrichshafen AG eine neue Prüfstandsgeneration entwickelt, die sich durch eine außerordentliche Flexibilität auszeichnet und dank einer schlanken Skriptsprache und spezieller Treiber leicht zu konfigurieren ist. Bei der Entwicklung des Systems konnten die Partner auf das bestehende Programm optimierter Systembaugruppen für die Messwerterfassung, Last- und Sensorsimulation zurückgreifen, was sich positiv auf die Kosten ausgewirkt hat. Lesen Sie mehr zu Aufgabenstellung und Lösung in unserem Anwenderbericht.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Neu | T: +49 711 25521-10 |

Weitere Produkte und Zubehör, welches
Sie interessieren könnte: