Konstrukteur/Designer (w/m/d) für die Entwicklung mechatronischer Systeme und Baugruppen

Wir suchen Unterstützung im Bereich Testsystemdesign für anspruchsvolle Gehäusekonstruktionen und Prüflingskontaktierungen sowie im Bereich E-Cell-Electronics für die Konstruktion feinmechanischer Kontaktierungen von elektrochemischen Zellen in den Bereichen Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure. Hier ist die Kombination aus 3D-Druckteilen, Leiterplatten und Kontaktelementen bestimmend.

Aufgaben

  • Auf Basis der spezifischen Aufgabenstellung Basiskonstruktion verschiedener mechatronischen Lösungsansätze für die Produktentwicklung / Produktfindung
  • Detailkonstruktion der Baugruppen und Systeme bis zur Produktionsreife
  • Erstellen von Simulationsberechnungen zur Optimierung der mechanischen Stabilität (Schock, Vibration, statische Belastungen, etc.)
  • Erstellen von Zeichnungsableitungen inkl. Angabe der Prüfmaße für die Wareneingangskontrolle
  • Abstimmung der Fertigbarkeit mit externen Dienstleistern
  • Abstimmung der Lieferfähigkeit der Bauteile
  • Erstellen der notwendigen Toleranzberechnungen
  • Auswahl von Zukaufteilen und Preiskalkulationen
  • Betreuung der Produktion bei Wareneingangskontrolle, Fertigungsüberführung und Qualitätskontrolle
  • Unterstützung von Marketing und Vertrieb mit geeigneten 3D-Modellen, Bildern und Exportdaten
  • Design einfacher Leiterbaugruppen (zumindest aktuell ohne explizite elektronische Bauteile) als Kontaktträger in starrer oder flexibler PCB-Ausführung wünschenswert

Profil

Ausbildung:

  • Mechatronik mit Schwerpunkt Produktdesign / ggf. Maschinenbau
  • Ausbildung idealerweise im Elektro- oder Kunststoffbereich, Feinmechanik-Bereich mit Vorkenntnissen in Automotive

Notwendige Kenntnisse:

  • Mindestens 5 Jahre Berufs- und Projekterfahrung
  • Konstruktion vorzugsweise in Creo ab Version >3.0, alternativ SolidWorks, oder Vision 360
  • Fundierte Materialkenntnisse Metall und Kunststoff mit Ausprägung Spritzguss sowie 3D-Druck
  • Aktuelle Fertigungsverfahren spanende, laser- und additive Fertigung, 3D-Druck, Biegeteile
  • Festigkeits- und Toleranzberechnungen
  • Grundlegende VDE und Normenkenntnisse, Maschinenrichtlinie
  • Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung

Wünschenswerte Kenntnisse:

  • Tooling Leiterkartendesign vorzugsweise Eagle und / oder Altium Designer (in Grundlagen für einfache Designs)
  • Kenntnisse im Bereich Product Lifecycle Management (PLM)

Sprachen:

  • Deutsch und Englisch fließend

Sie passen gut in unser Team, wenn Sie Freude daran haben, eigne Ideen und Konzepte zu entwickeln, um die beste Lösung für unseren Kunden zu finden. Dabei denken Sie pragmatisch und haben das Thema Qualität stets im Blick.

Dieses Stellenangebot teilen